Geheimtipp Crémant

Macht Momente Besonders.

Kennst du das nicht auch? Immer wenn das Leben gerade mal so richtig lebenswert wird, steigt die Lust nach Schaumwein ins unermessliche? So geht es uns zumindest!

Deswegen haben wir uns seit 1982 dem einen Schaumwein verschrieben, der für uns die feinste Art ist, um Perlen im Wein zu genießen: Crémant!

Oder wie das Trinkmag es bezeichnet:

"Crémant is Germany's best kept secret."

- Trinkmag

6 Gründe, die Crémant besonders machen

✶ höchte Qualitätsstufe - noch über dem Winzersekt

✶ unterliegt dem am strengsten regulierten Herstellungsverfahren

✶ fest verankert im deutschen Weinrecht

✶ gleiche Herstellung wie Champagner, nur aus anderen Regionen

Geheimtipp: Crémant macht lediglich 0,5% der deutschen Sektproduktion aus

✶ vielfältige Gechmacksnuancen für jeden Anlass

Über 10.000 zufriedene Kund:innen

★★★★★

"Einfach ein einzigartig guter Crémant zu einem TOP Preis... Kann sich mit manchem Champagner messen."

Silke R.

★★★★★

"Der beste Sekt im Umkreis, ich komme wieder."

Chris R.

★★★★★

"Wir sind absolute Fans. Derzeit kommt nichts anderes mehr ins Haus, wenn es mal prickelnd und chic sein soll. Wunderbare Auswahl, für jeden Geschmack etwas dabei. Gern wieder."

Christina B.

★★★★★

"Tolle Sekte. Herzliche Gastgeber. Super Atmosphäre. Immer wieder gerne."

Grit Blumi

★★★★★

"Zum Glück fahre ich ein Cabrio u keinen Kombi 😉. Der Sekt u Wein ist super (mein Geschmack) und ich werde sicher wieder kommen👍♥️"

- Heike Lesch

Das Besondere an Crémant: Die Herstellung

Burgunder-Rebsorten & Riesling

Für Crémant werden nur

1 / 10

Handlese in kleine Kisten

2/10

Ganztraubenpressung

3/10

Erste Gärung

4/10

Cuvéetierung

5/10

Tirage - Zugabe von Zucker & Hefe

6/10

Hefelager - mind. 9 Monate

7/10

Abrütteln der Hefe

8/10

Degorgieren - Enfernen der Hefe

9/10

Versanddosage - Verkorken & Verdrahten

reviews and testimonials to showcase your store’s happy customers.

10/10

Crémant Pioniere seit 1982

Wir sind Winzer, durstig und anspruchsvoll, gleichzeitig leidenschaftliche, ökologische Pfleger der Kulturlandschaft, in der unsere Reben wachsen. Wir streben ganz einfach danach, unseren Kunden, mit denen wir einen ganz besonderen Kontakt pflegen, ein größtmögliches Genusserlebnis zu bieten.

Handarbeit

Die Schaumweinproduktion liegt komplett in unseren Händen. Von der Auswahl der Rebsorten und Klone, über die biologische Bewirtschaftung der Weinberge, bis hin zum schonenden Ausbau der Grundweine – jeder Schritt ist wohl durchdacht und erfordert handwerkliche Maßarbeit.

Herkunft

Unsere 12 Hektar Weinberge liegen im Herzen der Mittelhaardt. Zum Teil in namhaften Lagen wie Deidesheimer Herrgottsacker oder Paradiesgarten und Ruppertsberger Reiterpfad. Der größte Teil liegt rund um unser Heimatdorf Niederkirchen.

Familie

1982 sind wir einer der ersten Familienbetriebe der Pfalz, der sich der handwerklichen Produktion von hochwertigen und herkunftsgeprägten Schaumweinen verschrieben hat. Jedes Jahr lernen wir dazu und reichen unser Wissen und unsere Erfahrung an die nächste Generation weiter.

Zeit

Zeit ist der wichtigste und interessanteste Faktor für uns und unsere Crémants. Und nachdem die Hefen bei der zweiten Gärung auf der Flasche ihre eigentliche Arbeit getan haben, ist ihr Einfluss auf dieses wunderbare Gefüge aus Wein und schäumendem mousseux immer noch enorm.

"Die Geschichte der Winterlings ist auch die des Crémants in Deutschland"

- fine magazine

Das Sektgut Winterling auf einen Blick

✶ Sektgut in Niederkirchen bei Deidesheim in der Pfalz

✶ Crémant seit 1982

handwerkliche Maßarbeit

12 Hektar Rebfläche

Bio-zertifiziert seit 2008

Familienbetrieb: Anne und Martin mit ihren Kindern Sebastian, Susanne und Stefan sowie inzwischen 7 Enkelkindern

✶ Stefan betreibt eine Brennerei auf Mallorca, wo er „Gin Eva“ herstellt

FAQ

Ein deutscher Crémant ist immer handgelesen. Beim Pressen darf aus 150kg Trauben max. 100kg Most gewonnen werden. Das Hefelager auf der Flasche muss mind. 9 Monate betragen. Der Restzuckergehalt darf nicht über 12g/l liegen.

Gerne nennen wir euch einen unserer Händler in eurer nähe. Oft findet ihr uns auch in Restaurants. Meldet euch bei uns: info@winterling-sekt.de und gebt uns Bescheid, woher ihr kommt, wir melden uns dann mit der Adresse des Nächsten Winterling-Dealers.

Auch wenn unser Portfolio an Wein recht umfangreich wirkt, liegt unser Schwerpunkt definitiv beim Schaumwein. Gut 80% unserer Flaschen knallen, wenn man sie öffnet.

Sekt, mit seinem hohen CO2 - Gehalt oxidiert natürlich weniger schnell, als Wein. Trotzdem unterliegt er einem ständigen Reifeprozess, der sich sobald ein Korken auf der Flasche befindet auch anders darstellt, als während dem Hefelager mit Kronkorken.

Korkhersteller geben oft an, dass der Korken bei richtiger Lagerung der Flasche bis zu zwei Jahre lang den Druck in der Flasche gut "hält".

Insgesamt ist es auch ein wenig Geschmacksache, viele mögen gut abgelagerten Schaumwein sehr.

Wir empfehlen grundsätzlich die stehende Lagerung. Dabei bleibt der Korken am ehesten elastisch und vermeidet den Verlust der Kohlensäure deutlich besser und länger, als das im Liegen der Fall wäre.

Natürlich am Besten gleichbleibend kühl und dunkel.

Wir liefern Jahrgänge wie im Shop angegeben. Falls wir es einmal versehentlich verpassen, beim Erscheinen eines Nachfolgers den entsprechenden Jahrgang im www zu aktualisieren, bitten wir euch um Nachsicht und liefern den dann verfügbar aktuellsten Jahrgang.

Wir versenden mit DPD. Der Versanddienstleister ist derzeit am besten auf den Transport der relativ schweren Sekt/Wein-Pakete eingerichtet. Leider bedeutet das auch, dass keine Packstationen der Post angefahren werden.

Wir bemühen uns, die Flaschenpost so schnell wie möglich auf den Weg zu euch zu bringen. Bestellungen bis 10 Uhr werden oft noch am gleichen Tag versendet, ansonsten gehen sie am Folgetag auf die Reise. Länger wie 2 Werktage sollten sie dann nicht unterwegs sein.

Prinzipiell ist es egal, in welcher Staffelung bestellt wird. Für gewöhnlich rechnen wir in 6er Schritten. Weil gerade Sektflaschen sehr schwer sind, werden maximal Kartons mit bis zu 12 Flaschen versendet.

In der Regel erhaltet ihr Infos über Sendungsverlauf, Paketstatus und Zeitpunkt der Zustellung von DPD. In einer entsprechenden E-Mail findet ihr einen Trackingcode, mit dem ihr auch jederzeit in Erfahrung bringen könnt, wo eure Flaschen gerade sind. Falls das nicht so klappt wie es soll, meldet euch gerne direkt bei uns.