Weingut

Die stillen Weißweine werden kühl und schonend vergoren. Außergewöhnlich bei dieser Spezies, sind unsere sogenannten *S*-Weine.

Den *S*- WeineN gönnen wir ein wenig mehr Zeit, um zu voller Größe heranzureifen

Bei den Roten halten wir es wie mit einem Abendkleid: Die Kombination von Raffinesse und Eleganz muss stimmen, dann können sie überall auftreten!

Das Sekt- und Weingut Winterling Genussmanufaktur Seit 1982

Die Identität und der Charakter eines Weinguts nehmen die wesentliche Rolle im Gesamtbild „Wein“ ein.

Seit 2008 werden die Trauben für unsere Weine kontrolliert ökologisch erzeugt. Aufgrund der dreijährigen Umstellungszeit können wir ab 2011 die erste Öko-Kennzeichnung vornehmen (Kontrollstelle DE-ÖKO-022). Geerntet wird natürlich nur mit der Hand. In Niederkirchen bei Deidesheim, an der Mittelhaardt, haben wir etwa 10 Hektar Rebfläche im Anbau. Riesling ist, wie sollte es in der Pfalz auch anders sein, mit 40% unsere meist kultivierte Rebsorte, gefolgt von Spätburgunder, Weißburgunder und Chardonnay.

Die Winterlinge lieben ihre Kellerkinder, und zwar jedes auf seine Art. Diese spezifische Herangehensweise ermöglicht ein Optimum an Typizität.

Die erste Geige spielen die Schaumweine!

Selbstverständlich erfolgt die zweite Gärung in der Flasche, der simpelsten und vornehmsten Art der Versektung. Schonende Ganztraubenpressung und die traditionelle Flaschengärung adeln die schäumenden Weine zum

"Crémant Pfalz".